Wir bauen Brücken
Sprache/Sprog

Triathlon Lensahn

während die knapp 50 Athleten des Triple Ultra Triathlons in Lensahn 11,4 km schwammen, 540 km Rad fuhren und 126,6 km liefen, sorgten der ASB und die Danskfolkehjælp gemeinsam für die sanitätsdienstliche Absicherung der Veranstaltung. Die Freiwilligen aus Dänemark unterstützen den ASB hier mit einer mobilen Sanitätsstation und einem Quad (natürlich standesgemäß mit Notfallausrüstung und Trage ausgestattet). Die vier dänischen Freiwilligen und das deutsche Team verbrachten auf diesem Sanitätsdienst viele gemeinsame Stunden in denen das Kennenlernen im Vordergrund stand. Auch gehörten kleine gemeinsame Ausbildungseinheiten dazu. So erlernten die deutschen Teilnehmer das Arbeiten in der mobilen Sanitätsstation und die dänischen Teilnehmer den Umgang mit einer für Deutschland üblichen Fahrtrage vom Typ Ferno. Alle Beteiligten freuen sich auf ein gemeinsames Wiedersehen und die nächsten teile des Projektes „Beltsamariter“

Einige Bilder der Veranstaltung:

Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband Schleswig-Holstein e. V.
Projekt Beltsamariter
Tollbrettkoppel 15 · D - 23774 Heiligenhafen
Tel: 49 (0) 4362/900450
Fax: 49 (0) 4362/900451

E-Mail: deutschland@beltsamariter.eu

Dansk Folkehjælp
Projekt Beltsamariter
Industriparken 4 · DK – 4960 Holeby
Tlf.: 45 70 220 230 · Fax: 45 70 220 334
E-mail: danmark@beltsamariter.eu